Truck-Trial-Europameisterschaft 2018

 

 

Spannung zum Auftakt in Rakov Potok, Kroatien (Nähe Zagreb) 

 

Die Truck-Trial Saison 2018 wurde am vergangen Wochenende eröffnet. Die äußeren Bedingungen waren sehr gut, mehr als 5000 begeisterte Zuschauer waren dabei und sorgten für eine tolle Atmosphäre. 

 

Endlich hat die neue Saison gestartet. Das Wetter und das Gelände waren ideal – Fahrer Marc Stegmaier und Beifahrer Jan Plieninger haben das Bestes gegeben. Die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Sektionen, sowie das starke Teilnehmerfeld in deren Klasse forderten sie heraus. Es war ein heißer Kampf um die Spitze! Während des gesamten Laufes wurde um den ersten Platz gekämpft. Leider sind sie in einer der letzten Sektionen in die Bande gerutscht, dieser Abbruch kostete ihnen den Sieg. Am Ende erreichten Marc Stegmaier, Jan Plieninger und das Team Platz 3, die Teilnehmer waren dabei so dicht beieinander wie selten. Immerhin konnten sie in sieben von elf Sektionen das Siegerteam schlagen. Mit dem dritten Platz können sie daher sehr zufrieden sein. 

 

Am 19./20. Mai 2018 findet der nächste Lauf in Montalieu-Vercieu (Frankreich) statt. Das BFS Trucksport Team freut sich auf das kommende Wochenende mit begeisterten Zuschauern, deren französischen Fans und einem spannenden Kampf um den ersten Platz. 

 

Schreibe einen Kommentar

*